Archiv der Kategorie: Neurographik

Dein Leben verändern: ins Handeln kommen

Welche Gründe hast Du, die Dich veranlasst haben,  Dein Leben zu verändern?

  • Du bist unzufrieden in Deinem Job oder Deiner Selbstständigkeit.
  • Die Partnerschaft ist langweilig geworden.
  • Du hast den Wunsch nach neuen Impulsen, die Dein Leben bereichern.
  • Es ist egal, ob Du eine Vorstellung in die Welt bringen willst oder Dein Leben stärker verändern willst.
  • Die Jacke Deines Lebens ist – gefühlt – zu eng geworden.

Die Phase des Träumens ist so wichtig (auch im Blog: Filtere Deine Herzenswünsche aus Deinen Träumen). Doch irgendwann geht es darum, diese Träume in die Realität umzusetzen. Immer in der Sehnsucht zu leben, macht nicht glücklich, sondern unzufrieden.

Weiterlesen

Zeit für einen Neubeginn mit Kreativität

Deine Zukunft neu gestalten

Herausforderungen stellen sich gerade viele. Ich habe momentan im Juni 2021  den Eindruck, als ob alle glauben, dass Corona vorbei ist. Oder ist es nur eine Verschnaufpause? Egal – das Leben geht weiter.

Gleichzeitig ist es Sommer geworden. Die warme Jahreszeit für Erholung und Urlaub ist gekommen. Der Sommer eignet sich auch hervorragend dazu, in Ruhe einmal nachzudenken, wo es im Leben hingehen soll. Jetzt ist die Zeit des Jahres, um das Leben wieder in Balance zu bringen und die Zukunft neu zu gestalten:

  • Gerade im beruflichen Umfeld hat sich so viel verändert: Digitalisierung und weniger Kontakt mit den Kollegen oder Kunden. Kleinere Unstimmigkeiten konnte man in einem Gespräch vor Ort schnell mal lösen. Größere berufliche Richtungsänderungen, ob Du mitgehen willst oder nicht, wollen richtig entschieden werden. Wenn Du weißt, was Du willst, sind solche Entscheidungen leichter.
  • Private Beziehungen wandeln sich: Ohne Kino, Restaurant-Besuche oder Urlaub zeigt sich die Qualität der Beziehung. Dieses ewig aufeinander Hocken ohne Ablenkung kann anstrengen. Konflikte können leichter aufbrechen oder es bereitet sich Langeweile aus. Scheinbare Harmonie kann auch Langeweile in der Beziehung bedeuten. Diese Indikatoren zeigen, dass private Beziehungen neue Impulse brauchen.
  • Vielleicht kommt gerade Deine körperliche Fitness oder das geistige Wohlbefinden ein wenig zu kurz.
Weiterlesen

Zeichne Dir den Plan, Dein Leben zu verändern

Du bist gerade enttäuscht, dass so einiges in Deinem Leben nicht mehr funktioniert?
Möglicherweise hast Du den Wunsch, Dein Leben ganz schnell und radikal zu verändern?

Du willst gerüstet sein und hast eine der folgenden Herausforderungen:

  • Der Job hat sich verändert.
  • Dein Laden läuft nicht mehr in der Corona-Zeit und Du überlegst, ob Du nur Dein Sortiment veränderst oder ihn schließt.
  • Deine Arbeit macht Dir keinen so richtigen Spaß mehr und Du fragst Dich, ob Du Dir in der jetzigen Zeit einen neuen Job suchen kannst.
  • Die Beziehung zu Freunden oder nahestehenden Menschen ist anstrengend geworden.
  • Deine Beziehung funktioniert nicht mehr so richtig und Du überlegst, wie es  weitergehen kann.

Deine Wünsche für Dein zukünftiges Leben sind:

  • Du willst einfach etwas Neues anfangen.
  • Du willst erfahren, wie Du Deine Zukunft positiv und im Vertrauen gestalten kannst.
  • Du möchtest Dein Potenzial in Dein Leben einbringen.

Schnell mal das Leben verändern, hast Du schon ausprobiert. Das „schnell mal“ funktioniert leider nicht. Wie wäre es, im ersten Schritt einen ersten Entwurf „Dein neues Leben zu gestalten“ zu machen? Diesen neuen Plan mit Farben und Stiften zu zeichnen?

Dazu gibt es nämlich einige Werkzeuge, Dein Leben wieder positiv zu gestalten. So beschleunigst Du die Veränderung, indem Du Deinen Lebensplan zeichnest.

Weiterlesen

Stärke Dein Selbstbewusstsein mit Kreativität

Stärke Dein Selbstbewusstsein mit Kreativität

In diesem Artikel geht es über das Thema Selbstbewusstsein und wie Du es kreativ mit Farben und Stiften stärken kannst. Fantasie und Vorstellungsvermögen kannst Du nutzen, um Dein Selbstbewusstsein zu stärken und Deine Vorstellungen vom Leben umzusetzen.

Was ist Selbstbewusstsein?

Hier eine kurze Definition von Dir selbst bewusst sein:

  • Du kennst Dich selber gut. Du weißt über Dich selbst Bescheid.
  • Du hast Dich selbst kennen gelernt. Du schätzt Dich selbst als Mensch und bist Dir Deinen Körper wert.
  • Du kennst Deine Stärken und Deine Vorzüge.
  • Du magst Dich und Dein Leben.
  • Du kannst auch Deine Schwächen ohne Selbstkritik gut annehmen.

Lerne Dich selbst besser kennen

Weiterlesen

Verändere negative Gedanken mit Kreativität

Verändere negative Gedanken mit Kreativität

Verändere negative Gedanken mit Kreativität

Negative Gedanken, Emotionen und Gefühle sind nur eine emotionale Reaktion im Gehirn. Doch gerade diese können verhindern, dass Du Dein Leben genießt und zufrieden bist. Setze Deine Kreativität ein und zeichne Dir ein angenehmes Leben.

Negative Gedanken verändern

Oftmals sind es Gedankenmuster oder Glaubenssätze wie, „ich bin nicht gut genug“ oder „ich bin es nicht wert“, die Dich blockieren. Diese negativen Gedanken können Dich ausbremsen. Gerade wenn Du neue Wege beschreiten willst, können negative Gedanken Dich schnell und einfach aufhalten.

Daher fange ich bei jeder Umsetzung meiner Ideen zuerst damit an, meine negativen Gedanken zu betrachten und kreativ mit einer neurographischen Zeichnung zu verändern.

Im ersten Schritt werde Dir bewusst, welche negativen Gedanken Du hast und was diese in Dir auslösen. Da ich mit der Neurographik meine Vorhaben zeichne, nehme ich im zweiten Schritt meine Stifte und Farben, um meine negativen Gedanken zu verändern.

Weiterlesen

Zeichne Dir Dein Leben, so wie es Dir gefällt

Zeichne-Dein-Leben-wie-es-dir-gefalltZeichne Dir Dein Leben, so wie es Dir gefällt

Diesen Blogbeitrag habe ich verfasst, um diesen für die Blogparade „Wir machen uns die Welt, wie sie uns gefällt“ von Sara Menzel-Berger beizutragen.

Wie inspiriere ich Menschen mit meiner Arbeit?

Ich inspiriere die Welt und Dich als Menschen, dass Du mit Stift und Farben kreativ sein kannst. Diese Kreativität findet nicht nur auf dem Blatt Papier statt, sondern kann tatsächlich in der Realität Deine Welt und Dein Leben verändern. Weiterlesen

Richte Dein Leben mit einer Lebenslandkarte neu aus!

Ich nutze meine Unzufriedenheit als Motivation, mein Leben neu auszurichten. Alles, was nicht mehr stimmig ist, kann ich mir ansehen und verändern. Das Wissen allein reicht nicht aus. Erst wenn ich es wirklich tue, verändert sich etwas.

Manchmal braucht es einen Außenimpuls oder Anstupser, um ins Handeln zu kommen. Du fragst Dich:

  • Wie komme ich ins Tun, raus aus dem Abwarten?
  • Wie komme ich ins Handeln, um meinen Träumen Leben einzuhauchen?
  • Wie nutze ich die Landkarte?
  • Wie setze ich die Lebenslandkarte ein, um mein individuelles Leben zu leben?
Weiterlesen

Wie du kreativ Emotionen, Unsicherheiten und Ängste loslassen kannst

Kennst Du dieses Gefühl auch? Du hast eine Vorstellung und willst diese umsetzen. Doch es geht nicht voran! Du startest freudig und kommst nicht vorwärts. Du denkst an Alternativen, später überdenkst Du das ganze Projekt neu. Doch auch das stagniert? Deine Geduld wird strapaziert und nochmal strapaziert. Jedoch aufgeben ist keine Option für Dich?

Wie du Emotionen, Unsicherheiten und Ängste loslassen kannst

Ich kenne das auch, denn so entstehen diffuse Ängste und Unsicherheit in mir. Kann ich diese Ängste einfach ausblenden?

Weiterlesen

Wie plane ich mein Jahr 2021?

Ziele-2021-planung

Ein Rückblick – die Planung meiner Vorhaben

Seit mehr als zehn Jahren erstelle ich jedes Jahr ein Ziele- und Visions-Poster am Ende der Raunächte zu Heilig Drei König. Seit circa sechs Jahren erstelle ich in den 12 Tagen der Raunächte einen schriftlichen Jahres-Überblick und entwickle daraus meine Vorhaben für das neue Jahr.

Um zu meinen Jahres-Zielen zu kommen, probiere ich jedes Jahr auch etwas Neues aus. Inzwischen gibt es am Markt eine Reihe von erfolgversprechenden Methoden, die eigenen Vorhaben für das kommende Jahr zu finden. Ich persönlich mische für mich gerne meine Methoden.

Diesmal war ich schon Mitte Dezember unterwegs. Den Ursprung hatte diese Variante im Sommer. Ich hatte mir Zeit in der Natur genommen, um meine fünf grossen Lebensziele zu finden. Ich habe mich immer gefragt, wie kommt man denn zu denen. Letztlich ist es ein Hinein- spüren in mich selbst.

Weiterlesen