Zeichne deine Jahresvision

Nutze den Jahreswechsel für die Jahresvision

Ich nutze gerne den Jahreswechsel als Zeit des Übergangs von einem Jahr ins nächste, um mich mit mir selbst zu verbinden und mit meinen Träumen und Herzenswünschen. Der Jahreswechsel ist für mich der ideale Zeitpunkt, um zur Ruhe zu kommen und über mich selbst nachzudenken. Zeichne Deine Jahresvision.

Nutzt auch du die Zeit zwischen den Jahren zum Nachdenken und für die Weiterentwicklung deines Lebens:

  • Was liegt vor dir?
  • Wie willst du leben?
  • Was willst du erreichen?
  • Wie willst du sein?
  • Was willst du erleben?

Vorher reflektiere ich, wie das vergangene Jahr gelaufen ist. Daraus erhalte ich schon sehr spannende Impulse über mich selbst und erfahre, wo ich derzeit stehe. Mein Jahresrückblick.

Meine Erfahrung mit der Jahresplanung

Ich beschäftige mich schon seit vielen Jahren mit meiner Jahresplanung. Meine ersten Schritte waren anfangs eher grob. Doch habe ich Jahr für Jahr  meine Jahresplanung verfeinert. Ich habe viele Jahre mit Visions-Collagen gearbeitet, bis ich die NeuroGraphik für mich entdeckt habe.

Mit dem Stift in der Hand erreiche ich meine Intuition, um so meine Herzenswünsche tiefer zu entdecken. Durch das Zeichnen entsteht eine tiefe Verbindung zu mir selbst. Diese ermöglicht es mir, auch große Herzenswünsche Schritt für Schritt in die Wirklichkeit zu bringen. Zur Unterstützung formuliere ich meine Jahresvision jedes Jahr neu.

Inzwischen modelliere ich mit dem Stift in der Hand mein eigenes Leben immer wieder neu.

Der Vorteil einer gezeichneten Jahresvision

Wenn du jedes Jahr eine Jahresvision erstellst, wirst du bemerken, wie du über die Jahre zielgerichtet vorankommst. Du setzt einfach selbst deine Träume und Herzenswünsche um:

  • Deine Entscheidungen fallen dir leicht, denn du weißt was du willst. Und was du nicht willst.
  • Du bekommst Klarheit über deine Wünsche, Träume und Herzenswünsche.
  • Du kannst dich jederzeit wieder mit deiner gezeichneten Jahresvision verbinden. Auch wenn du mal herausgefallen bist.
  • Du nutzt es für dein tägliches, wöchentliches oder monatliches in-Verbindung-Treten mit deinen Herzensprojekten.
  • Damit setzt du deine Jahres-Visionen um und Scheitern hat keinen Platz mehr in diesem Jahr 2022.

Wenn du weißt, wo du hingehen willst, weißt du auch ganz sicher in welche Richtung du gehst.

egoistisch-herzenswuensche-leben

In 5 Schritten eine Vision erstellen

Erst nach dem Rückblick auf das vergangene Jahr startest du mit der Vorausschau auf das neue Jahr. Ich empfehle dir die folgenden fünf Schritte, um deine Jahresvision zu zeichnen:

  1. Träume groß: Du sammelst alle Träume und Herzenswünsche und notierst diese auf einem Blatt.
  2. Entdecke Zusammenhänge: Verbinde deine Träume aus dem ersten Schritt mit deinen Fähigkeiten.
  3. Entwickle deine Vision: Lass ein großes Ganzes aus deinen Herzenswünschen und Fähigkeiten in Form deiner Vision entstehen.
  4. Gibt dir die Erlaubnis: Was könnte dich daran hindern, deine Vision in die Realität umzusetzen?
  5. Zeichne deinen Umsetzungsplan: Du zeichnest dich und deine Träume und Herzenswünsche in deine Jahresvision ein.

Du hast nun als Ergebnis eine Landkarte mit den Eckpunkten deines Jahres gezeichnet und vor dir liegen. Im Kurs bekommst du Unterstützung bei deiner Jahresvision.

Über den kreativen Zeichen-Prozess mit NeuroGraphik

Warum ist der kreative Zeichenprozess mit NeuroGraphik so wirkungsvoll:

  • Du bewegst deine Hand über das Blatt Papier beim Zeichnen deiner Ideen. Damit verankert sich deine gezeichnete Visionslandkarte in dir, in deinem Körper und deinem Gehirn.
  • Wenn du dir etwas Zeit zum Zeichnen nimmst, verändert sich dein Gehirn.
  • Die Neuronen im Gehirn verknüpfen sich neu und dein Denken verändert sich.
  • Mit dem Zeichnen bekommst du ein Gefühl, wie du dich im Neuen Jahr ausrichten willst.
  • Nutze die Zeichnung als Weg-Begleitung für das gesamte Jahr 2022.

Eine Vision ist ein klares Bild, von dem, was du erreichen willst.

Die Visualisierung deiner Vision

Mit einer gezeichneten Lebens- oder Visions-Landkarte veranschaulichst du deine individuellen Wünsche und Träume. Durch das Zeichnen gibst du deinen Wünschen eine Form und einen Zusammenhang. Du zeichnest dir deine Wünsche so, dass sie für dich einen Sinn ergeben. Abstrakte und nebulöse Ideen überführst du in die Realität, weil du diese zeichnerisch modellierst und gestaltest.

Du wählst die Farben aus, mit denen du emotional verbunden bist. Farben berühren das Unterbewusstsein tief. Farben machen deine Herzenswünsche und Träume lebendig.

Du hängst dir die gezeichnete Jahresvision auf und betrachtest diese täglich. Du wirst schnell feststellen, wie schnell und mühelos sich deine Träume realisiert haben.

Zeichne deine Jahresvision 2022

  • Du zeichnest dir eine Orientierung für das neue Jahr.
  • Du richtest dich auf deine eigenen Herzenswünsche und Träume aus.
  • Du gibst dir selbst die Erlaubnis, Altes loszulassen, damit Neues in dein Leben treten kann.

Willst du Schritt für Schritt deine persönliche Jahresvision zeichnen? Ich habe einen Kurs „Jahresvision: Lebe deine Träume“ entwickelt. Ich führe dich durch die fünf Schritte. Du hast danach deine gezeichnete Vision und deine persönliche Jahres-Landkarte erstellt, die dich das ganze Jahr begleiten wird.

Lies auch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.