Schlagwort-Archive: Arbeitsplatz + Geschäftsräume

Farbpsychologie – Erfolg im Home Office

Innerhalb von einer Woche wurde im März 2020 unsere Gesellschaft total umgekrempelt. Viele Menschen arbeiten nun nicht mehr an ihrem Arbeitsplatz im Büro, sondern im Home Office.

Bist du introvertiert so wie ich, hast du besonders Herausforderungen, denn eine Reizüberflutung strengt dich an. Im Home Office bin Du oft nicht alleine, denn gleichzeitig hält sich die ganze Familie auch in der Wohnung auf. Das bedeutet, du brauchst einen Wohlfühlraum oder besonderen Bereich für dich, um deine beste Leistung zu bringen.

In diesem Blogbeitrag erläutere ich dir,

  • Warum die Einbeziehung deiner fünf Sinne, die Farbpsychologie,  in die Raumgestaltung entscheidend ist.
  • Welche drei Erfolgsfarben kannst du nutzen?
  • Welche Farben kannst du einsetzen, um dich am Arbeitsplatz sicher und geborgen zu fühlen?
  • Erfahre meine drei Schritte, wie du dein individuelles Erfolgsbüro gestaltest.

Gestalte deinen Arbeitsplatz und Dein Büro bewusst, um wirklich erfolgreich zu arbeiten.

Bedeutung der Farbpsychologie für Home Office Gestaltung

Raumakustik: Erfolg im Home Office

In diesem Video-Blogbeitrag erfährst du mehr über die Wichtigkeit der Raumakustik im Home Office. Im ersten Punkt erläutere ich dir mehr über Lärmquellen und Schall. Danach erhältst einen Einblick in die Wahrnehmungspsychologie. Im letzten Abschnitt erläutere ich dir die Maßnahmen, wie du einfach in Ruhe im Home Office arbeiten kannst.

Ganz unten erhältst Du meine fünf Tipps für Ruhe im Home Office.

Bedeutung von Ruhe im Home Office

Unterbrechungen durch die Familie nerven auf Dauer und Lärm stört die Konzentration. Wie kannst du dein Home Office so gestalten, dass du konzentriert und produktiv arbeiten kannst?

Letztendlich ist produktiv arbeiten der Erfolgsfaktor im Home Office.

Lärm und Störungen am Arbeitsplatz

Weiterlesen

Die lange Nacht der Architektur

buero-weiss-muenchenAnlässlich der Messe Bau 2011 wurde für die Münchner Bevölkerung ein Event, die lange Nacht der Architektur, veranstaltet. Neben bekannten Sehenswürdigkeiten, wie den Fünf Höfen, besuchte ich zwei Büros in München. Speziell für diesen Abend wurden diese Büros für uns geöffnet.

Mein persönlicher Tour Bericht beschreibt den interessanten Gegensatz der beiden Geschäftsräume bezüglich Gestaltung und Raumatmosphäre.

Geschäftsräume einer Internet Company
Zuerst waren wir in einem Büro einer bekannten Internetfirma. Dieses Büro war bunt und lustig Weiterlesen





Farbgestaltung Schulhaus Fassade

Farbe Fassade Farben Gestaltung

Muss die Fassade einer Schule immer Bunt sein?

„Sie können Ihre Farbkombination einsenden. Die häufigsten Farbkombinationen werden dann den Verantwortlichen vorgeschlagen. So können Sie bei der Gestaltung der Schule mitwirken!“

Dieser Text lädt Sie auf der Internetseite des Bernhard-Strigel-Gymnasiums in Memmingen ein.

Ein Online Tool zum Entwerfen von Farben steht bereit, so dass Sie ihren Entwurf sofort an das Gymnasium versenden können.
Weiterlesen





Geschäftsräume als wirtschaftlicher Erfolgsfaktor

Farbe Wand Büro

Nutzen Sie Raumgestaltung als Marketing Instrument
Sie präsentieren sich selbst mit ihren Räumen.

Es ist egal, ob ihre Raumgestaltung stimmig oder schräg ist. Ihre Kunden und Geschäftpartner nehmen diesen Eindruck von Ihnen Räumen wahr und verbinden diesen mit Ihnen.

Sie bestimmen selbst welchen Eindruck ihre Kunden bekommen!

Farbgestaltung unterstreicht aktiv ihre Unternehmenswerte
Ihren Marketing Auftritt haben Sie mit Beratern oder Weiterlesen





Wirkung der weißen Wand

Farbe-weisse-WandStellen Sie sich vor, Sie sitzen einen ganzen Tag in ihrem Büro und schauen immer wieder auf eine weiße Wand. Wie wirkt die Farbe Weiß auf Sie?

  • Fühlen Sie sich richtig wohl?
  • Werden Sie kreativ?
  • Werden Sie so zu Höchstleistungen inspiriert?

Warum nicht? Hier lesen Sie die Gründe:

Monotonie
Leider sind ganz viele Büros mit weißen Wänden, grauen Büromöbeln und blau-grauen Teppichboden Weiterlesen





Farbe als Balsam für die Seele

Farbe-Balsam-Seele

Farbe wirkt auf den Gefühlszustand, unsere Psyche und auf den menschlichen Körper.

Mit Farbe vermittle ich Geborgenheit oder Kühle und Distanz. Das hängt von der gewünschten Raumstimmung und den gewählten Farben ab. Sanftes Orange oder Erdtöne vermitteln Geborgenheit. Grau oder Hellblau wirken kühl und zurückhaltend. Wandfarben verändern einfach die Atmosphäre im Raum.

Raumstimmung
Die Raum- und Farbstimmung wirkt somit unterbewusst auf die Seele. Sie merken sofort, wenn Sie einen Raum betreten, ob Sie sich darin wohlfühlen oder eher zurückhaltend reagieren.

Monotonie oder Reizüberflutung
Ein Farbumfeld, das visuelle Reize ausstrahlt, wirkt belebend und entspannend Weiterlesen





3 Tipps, für ihr Selbstbewusstsein am Arbeitsplatz

Eine meiner Kundinnen wurde von ihren Kolleginnen angesprochen: „Häng Dir endlich Bilder an die Wand, damit daein Büro nicht mehr so trostlos aussieht“. Ich habe mir das Büro, in den sie auch ihre Kunden empfängt, neugierig angesehen. Es waren nicht nur die weißen Wände sondern auch das restliche Ambiente, das einen unpersönlichen Eindruck vermittelte. Viele Menschen glauben, dass Bilder und Dekoration Räume hauptsächlich prägen. Doch Dekoration ist wie die Sahne auf dem Kuchen. Sie schmückt einen funktionierendes Ambiente.

Raumstimmung
Räume mit weiss gestrichenen Wänden erscheinen kühl und nüchtern. Mit Wandfarben zaubern sie eine wunderbare Raumstimmung in ihre Geschäftsräume. Oft reicht es eine Wand farbig zu streichen, um den Raum zu beleben. Für jedes Geschäftsumfeld gibt es passende Wandfarben, von einem zarten Pastellton für ein Beratungszimmer bis hin zu einer kräftigen Farbe für einen Eingangsbereich. Geben Sie ihren Geschäftsräumen eine Raumstimmung, so das ihr Geschäft floriert.

Schreibtischposition
Oft werde ich gefragt: „Wie stelle ich meinen Schreibtisch richtig?“ Die wichtigste Regel im Feng Shui ist eine feste Wand im Rücken zu haben. Die zweite Regel ist die Türe im Blick zu haben. Diese Rückendeckung durch die Wand und den Blick auf die Tür gibt ihren Kraft und Selbstbewustsein. Viele Menschen glauben, sie werden unnahbar, wenn sie eine kraftvolle Sitzposition im Raum einnehmen. Doch das Gegenteil ist der Fall. Ihre Aufgaben erledigen sich viel leichter und ihr Geschäft floriert.

Kräftige, gesunde Pflanzen
Gesunde Pflanzen beleben jedes Büro. Die Vorteile kennen wir alle. Mit einer höheren Luftfeuchtigkeit im Raum bin ich weniger anfällig für Erkältungskrankheiten. Trennen Sie sich von Pflanzen mit spitzen Blättern, den zotteligen Yuccas und dürren Drachenbäumen, die trotz fehlender Pflege, überleben. Es sind Wüstenpflanzen, die das „ich habe spitze Blätter, rühr mich nicht an“ deutlich zeigen.

Freuen Sie sich an einer wunderschönen Orchidee auf dem Schreibtisch. Oder besorgen Sie sich Pflanzen mit schönen runden grünen Blättern und stellen Sie auf das Fensterbrett. Mein Tipp: Besorgen Sie sich eine Hydrokultur Pflanze mit ausreichend großem Topf. So freuen Sie sich an ihnen auch nach einer Woche Urlaub.

Nutzen Sie ihre Möglichkeiten einer energetischen Gestaltung für ein repräsentatives und stärkendes Arbeitsumfeld. Meine Kundin hat schnell meine Tipps umgesetzt. Die Umgestaltung ihres Büros hat ihr Selbstbewusstsein enorm gesteigert. Sie genießt die Bewunderung ihrer Kunden: „Sie haben ein wunderschönes Büro“.

Lust auf Veränderung?
Rufen Sie mich einfach unter 089/680 98 208 oder senden Sie mir eine Nachricht.





Aufmerksamkeit (1)

Büro Schreibtisch aufräumen
Was sehe ich, wenn ich einen Raum betrete?
Worauf richte ich meine Aufmerksamkeit?

Mein Blick wandert oft durch den Raum. Meist unbewusst bleibt mein Blick irgendwo hängen. Wo?

Echte Hingucker sind Papierstapel oder Ecken, die sich mit Gerümpel füllen.

Was empfinde ich, wenn ich auf einen Papierstapel sehe? Da entsteht bei mir so ein seltsames Gefühl des Unbehagens: da ist sicher etwas, was ich noch erledigen kann.
Was denke ich über Papierstapel, wenn ein Berater mich als Kundin empfängt? Geht dieser Berater mit meinen Unterlagen auch so um? Kann ich ihm mein Anliegen anvertrauen?

Mein Tipp für einen aufgeräumten Schreibtisch
Jeden Abend räume ich meinen Schreibtisch auf. Ich sehe mir alle auf meinem Schreibtisch liegenden Unterlagen an, und lege für jedes Thema einen nächsten Schritt fest. Dies kann eine Kleinigkeit sein, wie jemand anrufen. Mit dieser Arbeitstechnik verknüpfe ich die losen Enden meiner begonnener Projekte. Ich schätze es sehr morgens an einem aufgeräumten Schreibtisch zu beginnen. Anstelle mich mit den Aufgaben von gestern zu beschäftigen, starte ich gleich mit Schwung in die Umsetzung meinen Ideen von heute.

Ich merke nur, wenn ich abends keine Zeit zum Schreibtisch Aufräumen habe, verliere ich die Übersicht. Ich plane Zeit ein, um abends einen sortierten Schreibtisch zu hinterlassen. Das macht mir meine Arbeit und mein Leben viel leichter.

Mein Buchtipp: Wie ich die Dinge geregelt kriege: Selbstmanagement für den Alltag

Lust auf Veränderung?
Rufen Sie mich einfach unter 089/680 98 208 oder senden Sie mir eine Nachricht.

Lesen Sie auch: