Blaue Träume und rosa Wölkchen [Video]

Im heutigen Video stelle ich euch meinen aktuellen Beitrag für die Presse vor.

Farbtrends

Als Trendscout war ich auf den Interior Messen 2019 unterwegs. Entdeckt habe ich eine zauberhafte Farbkombination: Blau, Rosa und Senfgelb.

Ich wurde wieder einmal von der RZ gefragt, ob ich einen Beitrag zu einem Artikel beisteuern könnte. In diesem Beitrag geht es darum, welche Farben gerade modern sind. Beobachtet habe ich dieses auf dem Münchner Stofffrühling und auf der Messe Farbe. Es ist folgendes heraus gekommen: Blau, Rosa und Senfgelb. Jetzt stelle ich euch kurz die drei Farbtöne vor, wie ich sie zusammenstellen kann und was sie bedeuten.

Blau

Zuerst starten wir mit dem Blau. Blau als Lieblingsfarbe der Deutschen ist ein Farbton, der in den letzten Jahren wieder sehr stark in der Gunst der Raumausstatter und auch der Kunden gewonnen hat. Es stehen viel blaue Tapeten, blaue Wandfarbe und einfach auch viele schöne Blautöne zur Verfügung, mit denen ich wunderbar gestalten kann. Blau eignet sich zum Beispiel gut fürs Wohnen oder auch fürs Schlafen.

Rosé

Der nächste Farbton ist Rosé. Du wirst vielleicht denken, was will die denn mit diesem Rosa, diesem Schweinchenrosa oder einem grellen Pink? Damit können viele Menschen auch gar nichts anfangen. Aber gleichzeitig hat sich Rosa oder ein zartes Rosé wirklich seinen Platz in der Wohnwelt eingeräumt. Alle die beige oder creme nicht mehr sehen können, gehen nun zum Rosé über. Denn Rosé ist einfach eine Farbe, die durchaus Aussagekraft hat, und Wohnlichkeit und Wärme in einen Raum zaubert. Das Rosé im Kinderzimmer kennen wir schon sehr lange. Aber inzwischen ist es durchaus angesagt das Wohnzimmer in Rosé zu streichen. Ich spreche jetzt hier nicht nur von rosa Kissen. Die sind sowieso immer passend und angesagt.

Senfgelb

Als dritten Farbton stelle ich euch Senfgelb vor. Viele sagen: Senfgelb, was will ich denn damit? Senfgelb ist der Nachfolger zu Zitronengelb oder Sonnengelb. Denn viele können diese grellen, kräftigen Gelbtöne einfach nicht mehr sehen. Ich habe in der letzten Zeit auch viele Objekte umgestaltet, wo es darum ging, diese kräftigen Gelbtöne nun wieder aus den Räumen rauszunehmen, und dafür wieder neue Farben einzufügen.

Also Senfgelb hat jetzt die Nachfolge von Zitronengelb oder auch Sonnengelb übernommen. Wer es sich nicht ganz vorstellen kann, kann ja mal mit ein paar Kissen starten.

Farbkombination Blau, Rosa und Senfgelb

Die Farbkombination aus einem Blauton, Rosé und Senfgelb funktioniert in einem Interieur sehr gut zusammen. Ich neugierig, wie stark und wie lange dieser Farb-Trend uns begleitet.

RZ- die Raumausstatter Zeitschrift

Dies ist mein dritter Beitrag für und mit der Raumausstatter Zeitschrift RZ Raum & Ausstattung (www.raum.de).  Der erste Beitrag diskutiert Neon wirkt wie Koffein. Der zweite Beitrag ist ein Interview über Arbeitswelten und Farbpsychologie „einfach mal Blau machen“.

Das Interview lesen Sie im Heft 5/2019 RZ Raum & Ausstattung

Ich freue mich auf Deine Kommentare.

Lies auch:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.