Wie fließendes Wasser

wie-fliessendes-wasser

In den Weihnachtstagen habe ich ein wunderbares kleines Buch mit buddhistischen erzählten Miniaturen gelesen.

Anekdoten, Tierfabeln und Erzählungen von einer Zen-Meisterin erzählt, haben mich begeistert und auch sehr berührt.

ZEN
Zuerst kommt die kurze Geschichte mit der Botschaft zum Nachdenken. Danach eine Interpretation, manchmal genauso lang wie die Geschichte selbst.

Eine Tuschezeichnung zu jeder Erzählung, geben dem Buch eine zusätzliche Bereicherung und Schönheit.

Fliesendes Wasser
Fliesendes Wasser bewegt sich immer, denken Sie nur an einen Fluss oder die Wellen des Meeres. Genauso bewegen sich die Menschen und Tiere, von denen im Buch erzählt wird. Im Daoismus steht Wasser als Vorbild für richtiges Verhalten.

Angenehm kurz sind die Texte im Buch. Wenn Sie nur wenig Zeit haben, können Sie trotzdem Inspiration und über die Botschaft nachdenken.

Die 33 Zen-Geschichten haben mich sehr inspiriert und manchmal auch nachdenklich gemacht. Gerne empfehle ich das Buch Wie fließendes Wasser: 33 Zen-Geschichten.

Das Buch ist inzwischen auch als Hörbuch erschienen: Wie fließendes Wasser: Zen-Geschichten aus Korea – erzählt von Zen-Meisterin Daehaeng

Fünf Wandlungsphasen
Das fliessende Wasser steht auch für die Wandlungsphase Wasser, die auch dem Winter zugerechnet wird.

Lesen Sie auch:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Ein Gedanke zu „Wie fließendes Wasser

  1. Pingback: Himmelblau und Schneeweiss, München, Farbenergie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.