Weihnachtsfarben Gold und Silber

Zu Weihnachten wünschen sich viele Menschen festliche und kräftige, ausdrucksstarke Farben, die hervorragend mit dem Grün der Tannenbäume harmonieren.

Die Kombination Rot mit Grün empfinden viele Menschen als Klassiker, doch hier dürfen Sie mutig und auch kräftig farbig auswählen. Gerne wird auch mit Gold, Silber und Glänzendem dekoriert.

Glänzendes
Silber und Gold wirken edel, so darf der Baum darf glitzern und glänzen, je nach Geschmack oder Vorlieben. Als Hingucker wirken Sterne oder Kugeln aus glänzend poliertem Gold oder Silbertönen.

Gold
Das Glänzen des Goldes wirkt einfach sonnig, deswegen wird es gerne ausgewählt. In den kurzen Sonnentagen, während der Weihnachtszeit, wünschen wir uns alle gerne etwas mehr Licht und die Wärme der Sonne. Darüberhinaus symbolisiert Gold den Reichtum und das Göttliche in der christlichen Tradition.

Grüner Baum, Rote Kugeln, Kerzen aus Bienenwachs, die wirken wie Goldgelb. Dazu harmonieren auch Strohsterne, um den Christbaum zu schmücken. Gold eignet sich dazu als glänzender und schmückender Farbton hervorragend.

Silber
Silber wirkt immer sehr edel und unterstreicht eine schlicht, zurückhaltende Einrichtung. Stilbewusste schätzen oft eine kühle Eleganz auch am Christbaum.

Silber macht den Weihnachtstisch festlich, in dem das Besteck mit silbernem Geschenkband locker umwickelt wird. Namenskärtchen werden mit silbernem Stift beschrieben. Dazu passen weiße Stoffservietten oder Papierservietten mit Silberdruck. Silberne Kerzenständer ergänzen den Weihnachtstisch stilvoll.

Buchtipp: 24 Tage im Advent

Lesen Sie auch:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.