Archiv Geiger am Tag des offenen Denkmals

Farben-Rupprecht-Geiger

Farben von Rupprecht Geiger

Heute am 14. September 2014 ist der Tag des offenen Denkmals. Als Thema wurde Farbe ausgewählt! Das Archiv Geiger beteiligte sich wieder und öffnete seine Türen. Da ist sofort meine Neugier geweckt.

Seit ich 1988 meine erste Ausstellung über Rupprecht Geiger gesehen habe, bin ich fasziniert von seinen intensiv leuchtenden Farbwelten. Rupprecht Geiger ist bekannt für seine großformatigen Werke, die er mit ungiftigen Leuchtpigmenten hauptsächlich in Rottönen schuf.

Leuchtpigmente-rupprecht-geiger

Leuchtpigmente Rupprecht Geiger

Heute am Tag des offenen Denkmals habe ich an einer Führung im Archiv Geiger in München Solln teilgenommen. Es betreut in den ehemaligen Atelierräumen den Nachlass von Rupprecht Geiger (1908-2009) und hält so das Lebenswerk des Münchner Künstlers lebendig. Das Archiv Geiger ist sehenswert!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Ein Gedanke zu „Archiv Geiger am Tag des offenen Denkmals

  1. Pingback: [Ausstellung] Mit Leib und Seele: Kunsthalle München, Farbenergie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.