Farbe als Fundament

Messe-boden-rot

Heute berichte ich vom ersten Tag auf der Messe Farbe 2010 – Ausbau und Fassade in München.

Am meisten hat mich der ungewöhlich farbige Ausstellungstand der drei Münchner Fachschulen, u.a. die Städtischen Meisterschule für Maler und Lackiererhandwerk, beeindruckt.

Handwerk und Kreativität wurden hier in einem aussergewöhnlichen Messestand realisiert. Die Haupt Ausstellungsfläche ist der farbig gestaltete Boden.

Für den Messestand haben Schüler 300 unterschiedliche Musterplatten gestaltet. Die meisten der Platten liegen am Boden, einige habe ich an den stehenden Säulen bewundert.

Farbe als Fundament
Da die Farbe auf dem Boden präsentiert wird, gibt diese Farbigkeit das tragfähige Fundament. Nur in der Mitte wird der Boden weiß.

messe-stand

Farbe und Licht
Im weißen Fußbodenbereich befindet sich eine Lichtstehle zwischen engen Säulen. Dort wechselt ständig die Lichtfarbe. Die Veränderung der Lichtsituation erschafft immer neue Farbeindrücke. Ein spannendes Erlebnis, wie die Veränderung der Lichtfarbe auf mich wirkt. Einige der Lichter wirken angenehm, andere lassen mich sofort wieder aus dem Bereich der hohen Säulen gehen.

Kreativität
Der kreative Umgang mit Form, Farbe, Ornament und Typografie zeigt sich auf einigen wunderschön gestalteten Musterplatten zum Thema „Kultur in München“ und „Sport in München“. Dies sind nur zwei der Themen, die für diesen Messestand gestaltet wurden.

Messe-boden-blau

Farbigkeit
Die herausragende Farbigkeit, ohne bunt zu werden, hat mich und viele andere Besucher fasziniert. Die Farbigkeit geht von weiß, gelb, rot bis ins Blau. Es wechseln kräftig farbige, fast bunte Platten mit gedeckten Farb-Platten hab. Die Gestaltung verwendet viele Kontraste, wie kalt/warm und Farbsättigung.

Ich bin neugierig, was ich morgen auf der Messe Farbe 2010 – Ausbau und Fassade neues entdecke.

Lesen Sie auch:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.