Archiv der Kategorie: Mindset + Denkmuster

Neue Denkmuster für Fülle und Wohlstand

Gefühlt schiebst du als Power-Frau notwendige Entscheidungen für Investitionen immer vor dir her. Du merkst, dass die Inflation steigt. Das macht dich unruhig und du spürst, dass du da etwas verändern musst. Du sagst dir, das mache ich morgen. Wenn du ehrlich zu dir bist, weißt du nicht mal, wie du das anpacken kannst.

Dabei ist es gar nicht so schwierig, dein Denken über Wohlstand und Fülle zu verändern, und dich um deine Finanzen selbst zu kümmern. Du kannst die Verantwortung übernehmen, anstelle Finanzberatern zu vertrauen.

Lies weiter und du erfährst, wie du als Frau mit Power dein Denken neu ausrichtest, so dass dein Leben in Wohlstand Realität wird:

Weiterlesen

5 Gründe Gedanken mit NeuroGraphik intuitiv zu zeichnen

Warum ich intuitiv meine Gedanken mit NeuroGraphik zeichne

Wenn es mir schwerfällt, mich in Worten auszudrücken, zeichne ich intuitiv. Ich kann mich viel leichter mit Linien und Formen, wie Kreisen, Rechtecken oder Dreiecken, ausdrücken.

Ich zeichne liebend gerne NeuroGaphik. Ich sitze mit dem Stift in der Hand und zeichne. Dabei bin ich in meinen Flow und lasse meinen Stift völlig gedankenverloren über das Blatt gleiten.

In diesem Blogbeitrag zeige ich dir:

  • Wie du Gedanken und Intuition verbindest.
  • Intuitives Zeichnen stärkt die Verbindung zu dir selbst.
  • 5 gute Gründe für das intuitive Zeichnen

Seit 2017 zeichne ich meine Herausforderungen, meine Träume und mein neues Leben mit NeuroGraphik. Ich selbst habe meine Vorstellungskraft immer wieder aktiviert und erweitert. Ich liebe es, meine Kreativität zu leben und gleichzeitig meiner Intuition zu folgen.

In diesem Blogbeitrag erfährst du Spannendes rund ums intuitive Zeichnen und wie du damit deine Herausforderungen angehst.

Wie verbindest du Gedanken und Intuition?

Weiterlesen

Bist du egoistisch, wenn du deine Träume lebst?

Bist du egoistisch, wenn du deine Träume lebst?

Die Frage „bist du egoistisch, wenn du deine Träume lebst?“, beschäftigt mich schon länger. Ich habe das Gefühl, dass ich als Frau immer zuerst für alle anderen da bin: Kinder, Familie, Kunden, Netzwerk-Freunde, Freunde etc.

Was würde passieren, wenn du dich, deine Bedürfnisse und Träume an erste Stelle setzest? Bist du dann egoistisch? Oder fühlst du dich anders? Wie kannst du dich stärker mit dir selbst verbinden?

Alles andere kommt zuerst

Weiterlesen

Was ist NeuroGraphik?

was-ist-Neurographik

Ich werde immer wieder gefragt, was es mit diesen „bunten Bildchen“ auf sich hat, die ich seit 2017 begeistert zeichne. Diese Frage nehme ich nun zum Anlass, mehr über die NeuroGraphik zu schreiben.

Die NeuroGraphik hat mir geholfen, zu Beginn der Corona Zeit ruhig und gelassen zu bleiben. Ich habe die Zeit genutzt, um in Webinaren mit meinen Teilnehmerinnen gemeinsam die Herausforderungen des ersten Lockdowns zu zeichnen und daran zu wachsen.

Der Erfolg der 28 Webinare, die ich 2020 konzipiert und durchgeführt habe, hat mich gestärkt. Ich habe beschlossen, mir mit NeuroGraphik das neue Geschäftsfeld „Zeichne dein neues Leben“ aufzubauen. Da ich gerne blogge, erfährst du mehr über NeuroGraphik.

Was ist NeuroGraphik?

Die NeuroGraphik ist eine kreative Transformationsmethode. Du zeichnest dein persönliches Thema und deinen Wunsch nach Veränderungen. Du erhältst einen Impuls, eine neue Perspektive oder eine einfache Lösung.

Weiterlesen

Wie läuft ein Kreativcoaching mit NeuroGraphik ab?

Dieser Beitrag führt dich in die sieben Schritte der NeuroGraphik ein.

Endlich mal den Kopf ausschalten

Coaching wird oft mit Reden und sich mit Worten Ausdrücken verbunden. Das wird als anstrengend oder unangenehm empfunden.

Wie wäre es, dein Thema einfach mit Stiften und Farben  anzugehen?

Magst du Dich von deiner Intuition leiten lassen und kreativ dein Thema zeichnen?

Der Kopf ist beim NeuroGraphik Kreativ Coaching ausgeschaltet. Denn du zeichnest intuitiv und entwirfst deine persönliche und individuelle Lösung mit Stiften und Farben auf Papier.

Was bringst du mit für ein Kreativ Coaching?

Jeder kann zeichnen!

Ein „ich kann doch nicht zeichnen“, ist überhaupt kein Hinderungsgrund. Du brauchst keine besonderen Zeichen-Kenntnisse oder Erfahrungen mit Kunst und Kreativität.

Der kreative Weg bringt Dich zum Ziel

Ich begleite Dich und leite deine Zeichnung durch den sieben Schritte Prozess an. Weiter unten erfährst du mehr vom sieben Schritte Prozess der NeuroGraphik.

Weiterlesen

Die sieben häufigsten Ausreden, Herzenswünsche nicht zu leben

Frauen halten sich oftmals mit Ausreden davon ab, ihre eigenen Träume und Herzenswünsche zu leben. Träume können aber auch belasten, wenn diese nicht umgesetzt werden. Es gibt keine Ausreden mehr, Herzenswünsche zu leben.

Wenn Du Deine persönlichen Hinderungsgründe kennst, kannst Du einfach die Hindernisse umschiffen. Dann machst Du endlich, was Du willst.

Hier kommen die sieben häufigsten Ausreden und ihre Ursachen, Herzenswünsche nicht umzusetzen:

1. Ich bin nicht gut genug

Der innere Antreiber oder Glaubenssatz „ich bin nicht gut genug“ kann Dich wirklich blockieren. Programmiere Deinen inneren Antreiber einfach um und lass ihn anders sprechen: „ich kann das“ und „ich schaff das“ sind meine beiden Hauptantreiber für schwierige Situationen.

Lass den Zweifel über Dich nicht zu.

Weiterlesen

Verändere negative Gedanken mit Kreativität

Verändere negative Gedanken mit Kreativität

Verändere negative Gedanken mit Kreativität

Negative Gedanken, Emotionen und Gefühle sind nur eine emotionale Reaktion im Gehirn. Doch gerade diese können verhindern, dass Du Dein Leben genießt und zufrieden bist. Setze Deine Kreativität ein und zeichne Dir ein angenehmes Leben.

Negative Gedanken verändern

Oftmals sind es Gedankenmuster oder Glaubenssätze wie, „ich bin nicht gut genug“ oder „ich bin es nicht wert“, die Dich blockieren. Diese negativen Gedanken können Dich ausbremsen. Gerade wenn Du neue Wege beschreiten willst, können negative Gedanken Dich schnell und einfach aufhalten.

Daher fange ich bei jeder Umsetzung meiner Ideen zuerst damit an, meine negativen Gedanken zu betrachten und kreativ mit einer neurographischen Zeichnung zu verändern.

Im ersten Schritt werde Dir bewusst, welche negativen Gedanken Du hast und was diese in Dir auslösen. Da ich mit der Neurographik meine Vorhaben zeichne, nehme ich im zweiten Schritt meine Stifte und Farben, um meine negativen Gedanken zu verändern.

Weiterlesen

Wie du kreativ Emotionen, Unsicherheiten und Ängste loslassen kannst

Kennst Du dieses Gefühl auch? Du hast eine Vorstellung und willst diese umsetzen. Doch es geht nicht voran! Du startest freudig und kommst nicht vorwärts. Du denkst an Alternativen, später überdenkst Du das ganze Projekt neu. Doch auch das stagniert? Deine Geduld wird strapaziert und nochmal strapaziert. Jedoch aufgeben ist keine Option für Dich?

Wie du Emotionen, Unsicherheiten und Ängste loslassen kannst

Ich kenne das auch, denn so entstehen diffuse Ängste und Unsicherheit in mir. Kann ich diese Ängste einfach ausblenden?

Weiterlesen