Schlagwort-Archive: Raumarchitektur

Mit Wandfarben die Raumarchitektur verändern?

Raumproportionen-raumarchitektur-Farben-verbessern

Raumproportionen: Raumarchitektur mit Farben verbessern

Sie kennen das Gefühl, wenn Sie durch einen langen, trostlosen und weiß gestrichenen Flur laufen: Sie finden sich im Gebäude nicht zurecht und fühlen sich verloren.

Quadratische Grundrisse werden schon immer als harmonisch empfunden. Leider werden viele Räume mit einem unregelmäßigen Grundriss geplant und gebaut. Nun gilt es, mit Geschick die Raumproportionen so zu verändern, dass die Menschen sich darin sicher und wohl-fühlen. Weiterlesen

Was gehört zum Farbkonzept?

Was-ist-ein-Farbkonzept

Was ist ein Farbkonzept?

Wie erkennt man ein gutes Farbkonzept?

Ein gelungendes Farbkonzept entsteht, wenn Material, Farbe und Licht genau auf den Raum, die Funktion und die Menschen, die sich darin aufhalten, abgestimmt werden. Die Wirkung von Farben und Material spielt im Farbkonzept eine wichtige Rolle. Als Farbdesignerin kenne ich diese und gestalte diese in der Zusammenarbeit mit meinen Kunden.

Ein gelungendes Farbkonzept erkennt man daran, dass sich die Farbe nicht aufdrängt und im Vordergrund steht, sondern sich zurückhält. Die Farbtöne bestimmen natürlich zurückhaltend das Raumklima.

Das Raumklima mit seiner Farbigkeit wird geprägt durch:

  • die Wechselwirkung oder Interaktion aller Farbtöne und Materialien im Raum
  • die Kontraste und Sättigungsgrade aller eingesetzen Farben
  • die Größenverhältnisse und Proportionen der Farbflächen
  • alle Materialien und Oberflächen

Was gehört zu einem guten Farbkonzept?

Zu einem vollständigen Farbkonzept gehören die folgenden Bestandteile:

  • Bodenbeläge
  • Wandfarben, Tapeten
  • Möbel
  • Sonnenschutz, Vorhänge, Gardinen, feine Stoffe
  • Polster, Kissen und Möbelstoffe
  • Material oder Farben der Türen
  • weitere Materialien im Raum

Dekoration

Weiterlesen