Schlagwort-Archive: Empfindungen

Farbkontraste: Farbe-an-sich-Kontrast

Farbkontraste-Farbe-an-sich-Kontrast

Farbkontraste: „Der Farbe-an-sich-Kontrast“

Farbzusammenstellung
Reine Farben wie Gelb, Rot und Blau werden in ihrer stärksten Leuchtkraft und in bunter Zusammenstellung aneinandergefügt.

Wie entsteht dieser Kontrast?
Der Farbe-an-sich-Kontrast entsteht, wenn mindestens zwei Farben in reiner, ungebrochener Form zusammenkommen. Hintergrund ist eine Verschiedenheit im Farbton und im Buntton von mindestens zwei Farben wie Rot und Gelb.

Farbwirkung Weiterlesen

Farbkontraste: Kalt-Warm-Kontrast

kalt-warm-kontrast-farben

Farbwahrnehmung
Auch wenn es ungewöhnlich klingen mag, kann aus optischer Sinneswahrnehmung von Farben auch eine Empfindung der Temperatur hergeleitet werden.

Versuche bei Menschen und Tieren haben gezeigt, dass bei gleicher Zimmertemperatur blaue Wände als kühler empfunden werden, als orange-rote Wände.

Kalte und Warme Farben
Die Farbenlehre unterscheidet kalte und warme Farben, die auch in der Gestaltung effektiv als Stilmittel eingesetzt werden. Der Kalt-Warm-Kontrast bezeichnet Weiterlesen