Farbsystematik und Farbharmonie

Farbseminar in München am 10. - 12. November 2017
mit Tine Kocourek, Dipl.-Ing., Dipl. Farbdesignerin IACC
Farbfaecher-Feng-Shui-Farben-klein

Ihr Vorteil:

  • Mit stimmigen Farbkonzepten wecken Sie die Begeisterung Ihrer Kunden.
  • Sie verstehen die Farbvorlieben Ihrer Kunden und setzen diese in stimmige Farbkonzepte um.
  • Sie finden Farben, die persönlich gut tun und stimmen diese mit der vorhandenen Einrichtung ab.
  • Sie beweisen Farbkompetenz im Gespräch mit Kunden, Architekten und Handwerkern.
  • Sie erweitern Ihr Angebot mit Farbgestaltung und erreichen mehr Kunden.
  • Sie kombinieren Farben im Raum wirkungsvoll für eine harmonische Ausstrahlung.
  • Sie begründen die Wirkung von Farbklängen.

Inhalt 1: Farbsystematik & Farbkompetenz

Farbseminare-Arbeitsatmosphaere

  • Die Welt der Farben erleben
  • Farbtheorie, Farbkreis, Kontraste
  • Farbsysteme, NCS, RAL und Farbfächer in der Praxis
  • Systematisches Mischen von Farbenreihen und Farbkombinationen

Inhalt 2: Farbharmonie

  • Farbtheorien der Bauhauslehrer Johannes Itten und Josef Albers
  • Wie gestalten Sie eine Farbharmonie?
  • Wie verändern Sie die Farbwirkung beim Einsatz von Farbkontrasten?
Farbharmonie-Farbkreis-Komplementaerfarben

Farbharmonie im Farbkreis

Inhalt 3: Seminarprojekt Der individuelle Farbfächer

Im Team erforschen wir den gesamten Farbraum im Zyklus der Jahreszeiten und der fünf Wandlungsphasen. Gemeinsam untersuchen wir die Wirkung von Farbe und ihrer visuellen Wahrnehmung. In der Gruppe entsteht ein Farbfächer, der einen breiten Ausschnitt aus dem Farbraum zeigt. Dieser sieht in jedem Farbseminar anders aus, da wir spontan nach dem Farbempfinden der Teilnehmerinnen arbeiten.

Farbfächer, Farbseminar, Farbseminare, Farbenbuch,

Individueller Farbfächer entsteht im Farbseminar

So nutzen Sie den Farbfächer für Ihre Raumgestaltungen:

  • Sie bedienen einfach und flexibel die Farbsehnsüchte Ihrer Kunden.
  • Sie finden mit Ihren Kunden auch ausgefallene Farbnuancen einer Lieblingsfarbe.
  • Sie nutzen den Farbfächer als Quelle für Farbideen und stellen eine Farbharmonie zusammen.

Kundenstimmen:

"Wer Spass an Farben hat, das Wohnen farbig und abwechslungsreicher gestalten will und seine Einrichtungskompetenz erweitern möchte, sollte bei Frau Kocourek den Einrichtungsberater im Raum machen."
Nicole Hafen, Meckenbeuren, Das Wohnwerk

"Jetzt habe ich Lust mit meinen Farben nochmal nachzuspüren und Farbverläufe gezielt nachzumalen"
Ruth Böckeler, Ulm

"Mehr Ahnung und Wissen über den Einsatz und die Möglichkeiten von Farben."
Monika Kaltenbrunner, Scharnstein, Österreich, Kaltenbrunner Wohntextil

"Es wurde viel praktisches Wissen und ein wunderbarer Zugang zu Farben und ihren Wirkungen vermittelt. Es wird mir eine Freude sein dieses Wissen zum Wohle unserer Kunden einzusetzen."
Beate Schneider, Einrichtungsberatung, Freinsheim

Das Farbseminar als Weiterbildung für:

  • Inneneinrichter, Einrichtungsberater, Wohnberater
  • Handwerk, wie Raumausstatter, Maler, Schreiner, Fliesenleger

Leitung:
Tine Kocourek, Dipl.-Ing.
Studium an der TU München
Dipl. Farbdesignerin IACC

Sie erhalten:

  • Zwei intensive, farbenfrohe Tage, die voll gepackt mit inspirierenden und leicht verständlichen Farb-Informationen sind.
  • Begeisterung über Ihre eigene Kreativität und Ihr Talent im Umgang mit Farben.
  • Erprobte Seminarunterlagen, mit denen Sie noch lange arbeiten und nachschlagen können.
  • Aquarellpapier und hochwertige Gouache-Farben zum kreativen Arbeiten im Farbseminar.
  • Den Farbfächer, den Sie nach dem Seminar zugesendet bekommen.
  • Sie erhalten ein Zertifikat.

Investition:
608 € (incl. Aquarellpapier, hochwertige Gouache-Farben, Schneiden und Versand der Farbfächer, incl. Pausengetränke, incl. Mwst.)
Frühbucher 538€ bis 1. Oktober 17

Anmeldung:
Das Seminar findet in einer Kleingruppe mit maximal 8 Personen statt. bitte melden Sie sich rechtzeitig an, da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist.

Schriftlich bei Tine Kocourek, mit dem Anmeldeformular
Der Anmeldeschluss liegt 5 Werktage vor Seminarbeginn, also 5. November 2017.

Dauer:
Freitag, 15h bis 19h
Samstag, 10h bis 17h
Sonntag, 9h bis 15h
Mittagspause ca. 1,5h

Ort:
Die Weiterbildung findet in München in einem hellen Schulungsraum statt. Dieser ist gut mit U-Bahn oder Bus zu erreichen. Die Adresse gebe ich bei Anmeldung bekannt. Eine Hotelliste sende ich Ihnen gerne zu.

Voraussetzungen:
Freude an Farben

Arbeitsmaterial:
Bitte mitbringen: drei Borstenpinsel zum Mischen von Farben, Kleidung, die Farbspritzer aushält, Schreibzeug

Haben Sie weitere Fragen?
Bitte rufen Sie mich unter 089 / 680 98 208 an oder schicken Sie mir eine Nachricht.