Wie gehe ich vor, um Farben zu Mischen?

Mappe-Farben-Mischen

Maler-Zeitschrift Mappe: Farben Mischen

Im aktuellen Titel-Artikel der Zeitschrift „Mappe“ geht es um das Farben Mischen: Dieser Artikel verrät uns Tipps und Tricks rund ums Mischen von Farbtönen. Ich lese die Maler-Zeitschrift „Mappe“ aus dem Callwey-Verlag regelmäßig. Sie liefert mir immer wieder neue Ideen und das Know-how, wie das Malerhandwerk meine Farb-Ideen umsetzen kann.

Farben mischen

Ich dachte immer, dass Maler Farben selber mischen können. Doch seit es Farbfächer gibt, können Maler auch ohne diese Kenntnisse hervorragende Arbeit leisten. Hier kurz die Vorgehensweise um Farben zu mischen:

    1. Farben analysieren
      Zunächst geht es darum, die Farben genau zu analysieren. Wie das gemacht wird, zeigt der Beitrag anhand von vielen Bildern. Als Anwendungsbeispiel wird ein Treppenhaus vorgestellt. Eine Elektrofirma hat Schalter und Kabel ausgewechselt und die beschädigten Wandflächen fachgerecht verputzt. Nun wird die Wandfarbe ausgebessert, ohne dass ein farblicher Unterschied zu sehen ist.
    2. Tipps zum Mischen von Farbtönen
      Pastelltöne, Grautöne oder dunkle Farbtöne werden ganz unterschiedlich gemischt. Je nachdem welchen Farbton Sie nachher erhalten wollen, gehen Sie anders vor, z.B. für einen Pastellton geben Sie nur vorsichtig in die weiße Farbe ein wenig Pigment oder Abtönfarbe dazu.
    3. Vergleich mit dem Originalton
      Erst wenn das Farbmuster getrocknet ist, können Sie dieses mit dem Originalton vergleichen. Auch das Licht kann täuschen, denn in Innenräumen herrschen immer wieder unterschiedliche Lichtstimmungen aus Tages- und/oder Kunstlicht. Also prüfen Sie das Farbmuster mit den verschiedenen Lichtstimmungen.

Zusammenfassung
Wer als Maler Farbtöne nachmischen kann, zeigt echte Meisterklasse. Einen Farbeimer besorgen kann jeder. Aber Farbtöne einfach aus der Hand mischen, das können nur wenige. Inzwischen bedeutet diese Fähigkeit einen echten Wettbewerbsvorteil im Malerhandwerk.

Lesen Sie auch:

  • 5 Gründe, warum Farbdesigner Farben selbst mischen (link)
  • Gewinnen Sie mit Farbkompetenz ganz einfach Kunden (link)
  • Mehr zum Farben Mischen im Farbseminar Farbseminar
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

2 Gedanken zu „Wie gehe ich vor, um Farben zu Mischen?

  1. Petra von Schenck

    Vielen Dank, liebe Tine, für den interessanten Hinweis auf das Magazin und inbesondere auf die Farbfächer. Ich hatte bisher ohne diese gemischt.

    Herzliche Grüße
    Petra

  2. Tine Kocourek

    Liebe Petra,
    vielen Dank für Deinen Kommentar. Ich liebe es Farben zu mischen und gebe gerne meine Tipps und Tricks weitern. Es freut mich sehr, dass Du etwas für Dich mitnehmen konntest.

    herzliche Grüße

    Tine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.