Münchner Stoff Frühling 2011

Muenchen Stoff Farben

Farbenfreude am Münchner Stoff Frühling

120 Marken in 18 Showroms waren verteilt über die Münchner Innenstadt. Ein Shuttleservice brachte mich schnell zum nächsten Showroom.

Tolle Stoffe habe ich gesehen und gefühlt: Farbenfroh bis zu gedeckten Naturtönen. Kuscheliger Samt, feine farbenfrohe Seiden und schwere Leinenstoffe, handbedruckt mit Mustern aus dem letzten Jahrhundert, begeistern mich immer wieder.

Oft hörte ich die Frage „lohnt es sich dorthin zu gehen?“ Wie kann ich diese Frage beantworten? Das hängt davon ab, was ich für Farbkonzepte, Wohnen im Alter, einsetzen kann.

Farbtöne
Frech gemusterte und farbenfrohe Stoffe für Polster und Gardinenstoffe wechseln sich mit unbunten Farbtönen und ruhigen Naturtönen ab. Sand, gedecktes warmes Grün bis hin Grautönen bringen oft eine getragene Stimmung in die Räume.

unbegrenzte Stoff-Farben
Besonders hat mich begeistert, wenn ich nach meinen Farbangaben einen Stoff drucken und produzieren lassen kann. Beim Entwurf von Farbleitsystemen brauche ich ein breites Farbspektrum, das nur selten bei Stoffkollektionen zur Verfügung steht.

Health Care und Gesundheitswesen
Für den Health Care Bereich bieten die Hersteller mehr geeignete und schöne Kollektionen in Trevira CS an. Leicht geben farbenfrohe Stoffe und Textilien Menschen in Gesundheitsimmoblien Lebensfreude.

Interessierte Gespräche habe ich mit einigen Firmen geführt, die sich für das Thema Wohnen im Alter interessieren.

Auf den nächsten Stofffrühling vom 23.3. bis 26.3.2012 in München freue ich mich schon heute. Hier lesen Sie den Blog Artikel zum Stoff Frühling 2012.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.