Holzboden mit Wandfarben ergibt Raumatmosphäre

Welt-der-Farben

Jedes Material hat eine Farbe! Auch Holz als Naturmaterial.

Naturmaterial Holz begeistert

Die meisten Menschen mögen Holz als Bodenbelag oder als Möbel. Vollholz oder Furnier für Möbel oder das Parkett am Boden: Es gibt viele gute Möglichkeiten, um behaglich mit Holz zu leben.

Doch oft sehe ich diese schönen Holzfarben und dazu weiß als Wandfarbe bei meinen Kunden. Der Charme der Hölzer verblasst im Raum. Es gibt so viele schöne Farbtöne, die sich als Wandfarbe eignen und wunderbar zum Holzfußboden harmonieren.

freundliche Raumatmosphäre

In Gesprächen höre ich immer wieder, ein Holzboden in  Altbau reicht für eine angenehme Raumatmosphäre. Da reicht doch eine weiße Wand. Warum soll ich mir über eine Wandfarbe noch Gedanken machen?

Wenn ich mit meinen Kunden Holz wie einen schönen Fußboden in Eiche abmustere, ist dieser Holzfarbon oft rötlich oder gelblich, manchmal auch ein wenig grau. Bei Raumgestaltungen für meine Kunden achte ich darauf, dass sich die anderen Farben im Wohnraum vom Holz klar abheben. Sonst läuft die Farbgestaltung optisch und farblich ineinander, was dauerhaft den Körper anstrengt. Mit dieser Vorgehensweise erziele ich ganz leicht eine angenehme und sympathische Raumstimmung.

Dann erleben meine Kunden und ich es gemeinsam, wie ein Farbkonzept entsteht. Die Farbe des Holzes beginnt zu leuchten, wenn der passende Farbton dazu gelegt wird.  Wenn der Maler farbig streicht, verbessert sich die Raumatmosphäre ganz einfach durch den Einsatz von einem freundlichen Wandfarbton. Diese Farbwirkung begeistert meine Kunden immer wieder.

ansprechende Wandgestaltung mit Wandfarben

Da Wände normalerweise die meiste Fläche im Raum haben, bietet eine Wandgestaltung viele Möglichkeiten zur Veränderung der Raumatmosphäre. Egal ob Wohnräume oder in Büro- oder Geschäftsräumen bietet die Wand viel Gestaltungsspielraum, um die Raumwirkung gezielt zu verbessern. Deswegen kann ich mit Hilfe der Wandfarben, einfach die Raumstimmung gestalten.

Wunderschöne Holz-Farbtöne am Boden bringe ich bei meinen Kunden durch eine Farbe an der Wand zum Leuchten. Das fasziniert meine Kunden und mich immer wieder aufs Neue, wenn wir gemeinsam die Farbtöne für die Wand aussuchen.

Raumatmosphäre erzeugen und verändern

Überlegen Sie vorher sich, welche Stimmung Sie im jeweiligen Raum oder ihrem gesamten Wohnbereich schaffen möchten. Soll der Raum durch die gewählte Farbgestaltung frisch und ruhig oder warm und gemütlich wirken? Warme oder kühle Wandfarben verändern die subjektive Wahrnehmung des Raumes. Die Raumabmessungen werden anders wahrgenommen. Andere Farbtöne an der Wand verändern das Tageslicht so deutlich, dass auch die restliche Einrichtung des Raumes durch die gezielte Auswahl der Wandfarbe auf einmal  anders wirkt. Mehr im Blog

Wie funktioniert das genau?

Im den Weiterbildungen und Farbseminaren (hier die Termine) lernen Sie mit Material und Farbe professionell zu gestalten. Lernen Sie mehr über Farben und ihre Anwendung im Raum. Teilnehmer wie Handwerker oder Einrichtungsberater bekommen einen ganz neuen Blick auf Farbe im Raum und begeistern schneller ihre Kunden. Raumplanung, die ihre Kunden sofort begeistert, ensteht schnell und leicht vor deren Augen.

Lesen Sie auch:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.