Farbe: 200 Jahre Goethes Farbenlehre

Augengespenst und Urphänomen

Diese interessante Ausstellung ist in Weihmar vom 19. Juni 2010 bis 19. Juni 2011 Goethe-Nationalmuseum zu sehen.

Durch einen Artikel in der Süddeutschen Zeitung bin ich auf die Ausstellung aufmerksam gemacht worden. Die Farbenlehre von Goethe ist 200 Jahre nach ihrer Erscheinung immer noch von Bedeutung. Ich werde mir die Ausstellung auf jeden Fall ansehen. Ich berichte natürlich davon im Blog.

Zum 200. Jahrestag der Erstausgabe würdigt die Klassik Stiftung Weimar in einer Ausstellung die Vielschichtigkeit von Goethes Farbstudien. Seine Beobachtungen und Methoden in Bezug auf die Farbwirkung von den Menschen werden als Beginn der modernen Farbpsychologie betrachtet.

Ort
Klassik Stiftung Weimar, Goethe-Nationalmuseum
Frauenplan 1, 99423 Weimar

Dauer
19. Juni 2010 bis 19. Juni 2011

Öffnungszeiten
Apr–Sept: Di–Fr 9-18 Uhr, Sa 9-19 Uhr, So 9-18 Uhr
Okt: Di-So 9-18 Uhr
Nov-März: Di-So 9-16 Uhr

Öffentliche Führungen
jeden 1. und 3. Sonntag im Monat, 11 Uhr

Details zur Ausstellung in Weihmar finden Sie hier.

Haben Sie Lust auf Veränderung?

Meine aktuellen Angebote: Farbgestaltung damit Sie sich wohlfühlen und erfolgreich arbeiten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.