Farbe macht glücklich

Farbe GlückFarben gibt es unendlich viele. Nur welche Farbe macht Sie wirklich glücklich? Die Farbpsychologie beschäftigt sich schon lange mit dieser wichtigen Frage. Doch für Sie selbst können Sie das nur selbst fühlen. Lesen Sie hier ein paar Gedanken zu Farben und Glück.

Glück hat viele Farben!

Denn das Glück liebt es bunt:

  • Gold
  • Rot
  • Grün
  • Gelb
  • Rosa
  • Blau

Farbe macht glücklich

Glücksfarben sind klare Farben, wie Rot, Gelb, Blau, Grün. Oder wie Rosa der aufgehellte Farbon der Primärfarbe Rot. Das Gold steht als Farbe für sich, glänzend klar und leuchtend.

Interessanterweise werden die beliebten Grautöne wenig als Glücksfarben genannt.

Rot und Rosa

Es ist das Rot der Wärme und Liebe. Das Rot wird von Rosa unterstützt, einer weiblich zarten und lieblichen Farbe. Rosa wird besonders von Frauen geschätzt.

Gold

Ganz wichtig für Glück ist das Gold. Es glänzt und strahlt, wie ich strahle, wenn ich glücklich bin.

Die Kombination Rot und Gold entecke ich sehr oft in China Restaurants. Hier spielt Freude, Genuß und Zufriedenheit eine enorm wichtige Rolle.

Grün

Wie glücklich bin ich, wenn ich das erste Schneeglöckchen in einem zarten Frühlingsgrün erblicke! Ich merke gerade in meiner Umgebung, wie sich alle Mitmenschen nach dem langen und schneereichen Winder langsam auf die Wärme des Frühlings freuen.

Gelb

Bei Gelb denke ich immer an den Spätsommer, die Ernte des Getreides. Ein mildes warmes Spätsommerlicht taucht die Landschaft in gelbes Licht. Reife Kürbisse warten darauf in eine köstliche Suppe verwandelt zu werden.

Blau

Ebenso Blau ist eine Glücksfarbe. Blau steht für Weite und Sehnsucht, und dem Wunsch nach Veränderung. Oder dem Traum von Urlaub am Meer. Oder nur der Blick auf einen strahlend blauen Himmel, den es hier in Bayern öfters an Sonnentagen gibt.

Emotionale Wirkung

Die Farbpsychologie beschäftigt sich mit der Farbe als Sinnesreiz und ihre Wirkung auf uns Menschen. Die emotionale Wirkung von Farben wird häufig völlig unterschätzt. Im folgende Buch wurde unter anderem auch das Glück in Bezug zu Farben betrachtet: Wie Farben wirken: Farbpsychologie. Farbsymbolik (Link zu Amazon).

Zum Nachdenken
Hier füge ich absichtlich ein, wie oberflächlich diese Farb-Einteilung ist. Da möchte ich Sie zum Nachdenken bringen … Denken Sie mal nach:

Wie ist die Farbe selbst?

  • Hell oder dunkel
    wie ein Hellblau oder ein Dunkelblau
  • leuchtend oder gebrochen
    wie ein Tomatenrot oder ein Ochsenblutrot
  • kalt oder warm
    wie ein Zitronengelb oder ein Goldgelb

Die Farbwirkung jeder diese genannten Farben ist anders, so dass ich Farbtests hinterfrage, mit welcher Farbe genau wurde gearbeitet?

Farbwirkung
Farben wirken als Balsam für die Seele entweder zum Beleben oder zum Entspannen.

Farbe macht glücklich
Es wurden bereits viele Studien erstellt, dass Farbe glücklich macht. Nutzen Sie diese Farbwirkung, in dem Sie diese Erkentnisse direkt in ein Farbkonzept einbringen.

Farbe wirkt auf einfache Weise unterbewust auf den Menschen. Probieren Sie es einfach aus, in dem Sie eine Wand farbig streichen und fragen Sie danach die Menschen in ihrem Umfeld. Mehr zu Farben und Gefühlen lesen Sie hier.

Lesen Sie auch:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.